Britische Girls zu Besuch in Filzmoos

girl-band-001-bloggirl-band-002-blog2Die britischen Girls der “Hornsey School for Girls” brachten den Filzmooser Dorfplatz zum “Swingen”. Bei ihrem Sommerkonzert am Dienstag, den 19. Juli 2011, in Filzmoos überraschten sie die Zuhörer mit einem abwechslungsreichen Programm, von Jazz über Rock bis hin zu Klassik wurde alles geboten.

Beschwingt und mitreissend war die “Steel Band” - auf ihren ”Stahlpfannen” und “Blechtonnen” luden sie geradezu zum mittanzen, mitklatschen und zu rhytmischen Bewegungen ein – kaum jemand konnte still stehen. Rockig wurde es mit dem Rock-Trio und heißem “E-Gitarren-Sound”. Natürlich durfte ein Jazz Band Madley mit “New York, New York” gefolgt von “Fly me to the Moon” nicht fehlen.

Etwas ruhiger und getragener waren die Auftritte des Chores mit verschiedensten Solistinnen. Einen kurzen Einblick in die Welt der Klassik boten die Mädchen mit ”Piaono Solos” und einem Klavier-Duett.

Für unsere Gäste, aber auch für uns Filzmooser war dieses Konzert einmal etwas ganz anderes und eine schöne Abwechslung, da sonst vorwiegend Blasmusikkappellen und volkstümliche Gruppen auf unserem Dorfplatz auftreten.

Ein herzliches Dankeschön an die Mädchen aus London unter ihrem Leiter Mister Austin – wir hoffen ihr kommt wieder einmal zu uns nach Filzmoos.

Auf ein Wiedersehen in Filzmoos!

Eva Salchegger

Share Button

3 Antworten auf Britische Girls zu Besuch in Filzmoos

Hinterlasse eine Antwort