Dirndlgwandsonntag in der Pilzstube

Ein Bericht von Birgit Kirchgasser.

Eine wirklich gelungene und auch gut besuchte Veranstaltung im Rahmen des Bauernherbstes  fand am Dirndlgwandlsonntag am Pilzhof statt. Bei herrlichem Wetter und  musikalischer Umrahmung (Es sang der Filzmooser Frauenchor und spielte die Hallgrafen Musi)  wurde offiziell das neue Filzmooser Dirndlgwandl präsentiert. Birgit Kirchgasser  (Trachtengeschäft „Anders betrachtet „ in Filzmoos ) und Katharina Rettenwender (Damenschneidermeisterin aus Filzmoos) stellten sowohl das Werktagsgewand als auch die Festtagstracht vor. Anschließend gab es eine kleine Modenschau, professionell moderiert von Ilona Schörghofer. Treue Kunden aus dem Trachtengeschäft stellten sich als Modells zur Verfügung und meisterten dies mit Bravour. Sie wurden mit großem Applaus dafür belohnt.

Auch fürs leibliche Wohl wurde gesorgt. Nach köstlichen  Hauptspeisen, wurde man mit göttlichen Kuchen verwöhnt . Ein großes Lob den Köchen , Kellner(innen) und dem Pächter des Hauses, Ritschy Jäger,  die große Leistung erbrachten. Vielen Dank für diesen schönen Tag, der leider viel zu schnell verging!

Share Button

Eine Antwort auf Dirndlgwandsonntag in der Pilzstube

  • Das Fest am Pilzhof zum Dirndl-Gwandl Sonntag war rundum gelungen, ich gratuliere allen Beteiligten. Ich freue mich, dass es endlich ein “Filzmooser Dirndl” gibt.Katharina Rettenwender hat sich viele Gedanken beim Entwurf des Dirndl´s gemacht und es ist den Farben des Filzmooser Wappen´s angepasst. Mir gefällt es sehr gut.

    Die Modenschau mit den großteils einheimischen Models war einfach super, schöne Trachtenmode wurde präsentiert und die kleinen und großen Models waren entzückend.

    Eine super Musi, gutes Essen und Trinken – es hat rundum alles gepasst!

Hinterlasse eine Antwort