Eine besondere Ehre für die Trachtenmusikkapelle Filzmoos

Die Trachtenmusikkapelle Filzmoos hatte am “Rupertitag”, Samstag, 24.09.2011 die besondere Ehre, den Festgottesdienst zu Ehren der Diözesanpatrone “Rupert und Virgil” musikalisch zu umrahmen. Angefangen haben die Festivitäten mit einer Station in der Stiftskirche St. Peter, anschließend zog die Prozession mit den vielen Geistlichen und dem “Weihbischof von Salzburg” Dr. Andreas Laun in den Salzburger Dom ein.

Die Trachtenmusikkapelle umrahmte den feierlichen Gottesdienst, zelebriert von “Weihbischof Laun” mit  wunderschönen Stücken aus der Europamesse. Besondere Highlights waren die Stücke “Abide with me” und “You raise me up”, welche die Trachtenmusikkapelle Filzmoos zur Kommunion und am Ende des Gottesdienstes spielte.  Durch die hervorragende Akustik des Salzburger Domes wirkten diese Stücke einfach bombastisch.

Viele Filzmooser begleiteten die Trachtenmusikkapelle und wohnten dem feierlichen Gottesdienst bei, und wir alle waren  sehr stolz auf unsere hervorragende Trachtenmusikkapelle. Besonders schön fand ich es, dass auch unser Herr Pfarrer Mag. Rupert Toferer und der gebürtige Filzmooser Heribert Jäger, der zur Zeit Pfarrer in Radstadt ist, unter den vielen Geistlichen waren. Für Herrn Heribert Jäger war es eine besondere Messe, er feierte sein 30-jähriges Priesterjubiläum und all seine Geschwister vom Buschberg mit ihren Familien waren im Salzburger Dom.

Als ich unserem Herrn Pfarrer im Anschluss der Messe zum Namenstag gratulierte, erzählte er mir, dass er jedes Jahr am “Rupertitag” nach Salzburg fährt und am Festgottesdienst teilnimmt, das ist sein “Namenstags-Geschenk”, das er sich selbst schenkt.

Der “heilige Rupert” ist auch der Landespatron von Salzburg, daher findet um den Rupertitag auch immer der Rupertikirtag rund um den Salzburger Dom statt. Natürlich besuchten die mitgereisten Filzmooser und die Filzmooser Musikantinnen und Musikanten im Anschluss an die Messe den Kirchtag und hatten viel Spaß.

Dieses Wochenende war für die Musiker der Trachtenmusikkapelle sehr anstrengend und intensiv. Freitag abends spielte die Musikkapelle das wöchentliche Platzkonzert, am Samstag ging es nach Salzburg und am Sonntag umrahmte die Trachtenmusikkapelle das Erntedankfest und spielte den Frühschoppen beim Landjugendfest.

Die Filzmooser Trachtenmusikkapelle unter Leitung von Kapellmeister Sepp Kirchgasser,  absolviert jährlich um die 120 – 130 Ausrückungen und Auftritte, dafür bedanke ich mich ganz herzlich. Die Trachtenmusikkapelle ist einer der wichtigsten Vereine in unserem Ort, ohne Trachtenmusikkapelle wären viele Feste öd und leer. Ich bin froh, dass wir so eine aktive Trachtenmusikkapelle in Filzmoos haben.

Gratulieren möchte ich auch der “Landjugend Filzmoos”, ihr habt ein tolles Landjugendfest organisiert, es hat alles sehr gut geklappt. Es freut mich sehr, wenn sich die Jugend so engagiert!

Ein herzliches Dankeschön an alle für die schönen Festivitäten am letzten Wochenende!

Eva Salchegger

tmk

Share Button

Hinterlasse eine Antwort