Mein schönster Platz
Menü

WETTER

Do

Donnerstag 7°C

7°C

Fr

Freitag 8°C

8°C

Sa

Samstag 8°C

8°C

ONLINE PROSPEKT

Online Blätterkatalog

VERANSTALTUNGEN

UNTERKUNFT SUCHEN
Kalender
Zur Übersicht

Heast es nid, wia de Zeit vergeht!

Immer dann, wenn die Tage wieder allmählich kürzer werden, sich die ersten Blätter verfärben und der herbstliche Wind sie sanft von den Bäumen zupft, wird mir bewusst, wie schnell doch die Zeit vergeht, wie schnell der lang ersehnte Sommer wieder vorbei ist. Man könnte fast sagen, das Jahr 2016 neigt sich schon wieder dem Ende zu. Die letzten Monate im Jahr verrinnen für gewöhnlich sowieso wie Sand zwischen den Fingern. Jedenfalls steht für mich fest: „Da Summa is umma!“ und mit dieser Jahreszeitenwende kommt wieder die Zeit, in der man eher ein wenig in sich kehrt. Freilich ist der Herbst auch eine schöne Jahreszeit – gefolgt von der beliebten jedoch stressigen Weihnachtszeit ist er trotzdem eher gefüllt mit düsteren und finsteren Tagen. Nicht ohne Grund neigen die meisten Menschen gerade in dieser Jahreszeit zu schlechter Laune. Für mich ist der Herbst immer ein Anlass, die vergangen Monate in Gedanken kurz Revue passieren zu lassen. Was war denn so los im Jahr 2016? Was hab ich in der ganzen Zeit eigentlich gemacht? Wo war ich unterwegs und vor allem mit wem? Welch schöne Erlebnisse gab es und wann musste ich mal richtig durchbeißen? Konnte ich mal durchatmen oder blieb mir ständig die Luft weg? Wo wurden Tränen gelacht und wo gab‘s dicke Krokodils-Tränen? Fast wie ein Jahresrückblick zu Neujahr – vielleicht sogar mit ein paar Vorsätzen – es ist gar nicht schlecht, sich mal mitten im Jahr Zeit zu nehmen um nachzudenken womit man seine Zeit eigentlich verbringt. Denn eins steht fest: vergangene Zeit kommt nie wieder zurück – was bleibt sind nur Erinnerungen!

 

 

Manchmal wünsch ich mir, ich könnte die Zeit anhalten,
nur um den Moment ein bisschen länger zu genießen oder um Zeit zu finden, nachzudenken.
Manchmal wünsch ich mir, ich könnte die Zeit zurückdrehen um Gesagtes zurückzunehmen,
weil die Worte in der Gegenwart nicht mehr der Wahrheit entsprechen.
Manchmal wünsch ich mir, ich könnte die Zeit vorspulen,
nur um einen Blick dahin zu werfen, wo und mit wem ich sein werde.
Manchmal wünsch ich mir einfach nur Zeit.

herbstlichter-wald

Bewertung und Kommentare

Artikelbewertung ist 4.5 aus 7 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zur Übersicht
PROSPEKTANFRAGE & NEWSLETTERANMELDUNG
Anrede*
  • Familie1
  • Herr2
  • Frau3
  • Firma4
 
 
Pflichtfelder bitte ausfüllen

Bitte senden Sie mir/uns Prospekte für

Sommer Winter Sommer & Winter

Ich interessiere mich für folgende Themen

Skifahren Advent
Langlaufen Heißluftballon
Wandern
Familienurlaub

Newsletter abonnieren

Ich möchte mich für den Filzmoos Newsletter anmelden.
Urlaub in Österreich Salzburgerland Salzburger Sportwelt Wanderdörfer Österreich Ski amadé
Webseite Tourismusverband Filzmoos Webseite Tourismusverband Filzmoos