Mein schönster Platz
Menü

WETTER

Mi

Mittwoch 20°C

20°C

Do

Donnerstag 23°C

23°C

Fr

Freitag 24°C

24°C

ONLINE PROSPEKT

Online Blätterkatalog

VERANSTALTUNGEN

UNTERKUNFT SUCHEN
Kalender
Zur Übersicht

UNICEF-BENEFIZ-KONZERT in Filzmoos

„Ein Weltklasse-Abend für UNICEF“


Ich freue mich schon sehr, denn am Mittwoch, den 9. August 2017, um 20.00 Uhr ist es wieder soweit: das 26. UNICEF-BENEFIZ-KONZERT findet in der Dorfkirche Filzmoos statt.

Es ist für Filzmoos eine besondere Ehre, wenn Weltstars aus Musical, Oper und Jazz unentgeltlich nach Filzmoos kommen, um in unserer kleinen Dorfkirche für Unicef aufzutreten. Der Reinerlös wird an UNICEF gespendet.

Besonders freue ich mich, dass dieses Jahr Ricardo Tamura wieder dabei ist. Ricardo hat ein paar Jahre pausiert, es kam ihm ein Engagement bei der „Metropolitan Opera“ in New York dazwischen. Klingt gut oder? – Auftritte in der MET in New York und in der Dorfkirche Filzmoos!
Ricardo ist ein wahrer Filzmoos-Fan, er hat hier sogar „Skifahren“ gelernt, für einen Brasilianer eine besondere Herausforderung.
Ich durfte mit Ricardo und seiner Frau Dagmar viele wunderschöne musikalische, jedoch auch besonders nette, zwischenmenschliche  Erfahrungen machen. Vor einigen Jahren gingen Ricardo, Dagmar und ich wandern. Das Wetter war zwar trocken, jedoch eher wolkig und düster. Wir wanderten von der Bachlalm auf den Sulzenhals. Entlang des Weges fanden wir wunderschöne Steine und Ricardo wollte alle Steine mitnehmen, dafür hätten wir jedoch einen „Packesel“ gebraucht. Man muss wissen, Ricardo war - bevor er ganz ins Musikgeschäft eingestiegen ist - Geologe. Oben am Sulzenhals angekommen, machten wir eine kurze Rast. Das Wetter wurde immer schlechter und der Nebel zog von unten herauf. Auf einmal stimmte Ricardo – „Nessun dorma“ an. Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet, es war einfach faszinierend, diese wunderschöne, volle Tenorstimme, die Berge, der Nebel, keine Leute (außer uns dreien) nur ein paar Kühe – einfach ein wunderbares Erlebnis, das ich nie vergessen werde.

Mehrere Jahre ist jetzt schon Stephanie Reese dabei. Man staunt, welche Stimme (Sopran) diese zierliche Person von den Philippinen hervorbringt. Stephanie ist immer gut gelaunt. Sie ist sehr sportlich, geht jeden Tag joggen und man kann mit ihr Pferde stehlen. Stephanie ist nicht nur wegen ihrer hervorragenden Stimme so beliebt, sie ist ein Sonnenschein und jeder mag sie. Wenn sie besonders gut drauf ist, singt sie am Abend in der Mützenbar ihr bekanntes „Shaka laka bum bum“ und tanzt dazu. Das muss man einfach einmal miterlebt haben. Stephanie ist auch schon einmal auf einer Filzmooser Kuh geritten – dies ist jedoch eine andere Geschichte.

John Florencio aus Frankreich begleitet Stephanie nicht nur beim „Shaka laka bum bum“, nein, er begleitet alle Künstler, die in der Kirche auftreten, am Piano. Er ist Musical Direktor in Paris, beherrscht jedoch alle Musikrichtungen und kann wirklich jeden begleiten. Ein exzellenter Pianist und vor allem ein herzlicher, netter Mensch, den man sofort ins Herz schließt. Ohne John geht gar nichts. Er ist irgendwie das Herz der ganzen Truppe.

Zum dritten Mal dabei ist Juanita Harris, eine Vollblut-Sängerin aus den USA. Juanita kann nichts aus der Ruhe bringen, sie ist die Gelassenheit in Person. Auf der Bühne ist sie jedoch wie ein Vulkan, eine gewaltige Stimme - Gospel und Soul vom Besten. Als ich Juanita das erste Mal traf, saß sie in der Zirbenstube vom Hotel Bischofsmütze und strickte, denn stricken ist ihr Hobby. Ich glaube sie strickt überall, am Flughafen, Bahnhof, zwischen den Auftritten, immer wenn sie irgendwo warten muss.
Juanita lacht immer und ist total nett und umgänglich – überhaupt keine Diva.

Zodwa Selele, die wunderschöne Hauptdarstellerin von „Sister Act“, war letztes Jahr das erste Mal in Filzmoos. Sie hat sich gleich in Filzmoos verliebt. Zodwa liebt die Natur, man trifft sie im Wald, auf den Almen und des Öfteren bei den Filzmooser Kraftplätzen. Zodwa ist nicht nur bildhübsch, sie hat auch eine besonders schöne Stimme – überzeugen Sie sich beim Konzert in der Filzmooser Dorfkirche davon.

Ein Meister auf dem Saxophon ist Tilo Baron – die kleine Dorfkirche bebt, wenn Tilo auf seinem Saxophon loslegt.

Das erste Mal in Filzmoos ist David A. Tobin, “The Grand Soul Man from Chicago“. Normalerweise tritt David nur in großen Konzertsälen und vor vielen Leuten auf. Ich bin gespannt, wie ihm sein Auftritt in unserer kleinen Dorfkirche vor rund 200 Leuten gefällt.
Ich kenne David bereits von seinen Auftritten bei der UNICEF-Gala in Hilden, Köln und Neuss. Ein wunderbarer Soul-Sänger, der die Zuhörer mitreißt. Ein Markenzeichen von David sind seine Sakkos. Er verblüfft die Zuschauer mit immer wieder neuen, kreativen Glitzersakkos.

Diese großartigen Weltstars kämen alle nicht nach Filzmoos, gäbe es nicht Herrn Heribert Klein. Eine über 25-jährige Freundschaft verbindet Filzmoos mit Herrn Klein. Durch Martha und Wasti Schörghofer kam Heribert Klein nach Filzmoos. Mittlerweile besucht er unseren Ort schon über ein ¼ Jahrhundert.

Wie viele Weltstars Heribert Klein bereits nach Filzmoos gebracht hat, kann man nicht aufzählen. Es waren jedenfalls unzählig viele, und er bringt immer noch neue Stars. Lieber Heribert - vielen herzlichen Dank dafür.

Inzwischen kommen neben den Weltstars auch viele Gönner, Sponsoren und Freunde zur UNICEF-Woche nach Filzmoos und es entstand eine große „UNICEF-Familie“, die sich hier in Filzmoos trifft und viel Spaß und Herzlichkeit zusammen erlebt.

Kommen auch Sie und seien Sie bei diesem einzigartigen „UNICEF-KONZERT“ in der Dorfkirche Filzmoos dabei.

heribert-klein
stephanie-reese
juanita-harris
tilo-baron
zodwa-selele

Bewertung und Kommentare

Artikelbewertung ist 5 aus 2 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zur Übersicht
PROSPEKTANFRAGE & NEWSLETTERANMELDUNG
Anrede*
  • Familie1
  • Herr2
  • Frau3
  • Firma4
 
 
Pflichtfelder bitte ausfüllen

Bitte senden Sie mir/uns Prospekte für

Sommer Winter Sommer & Winter

Ich interessiere mich für folgende Themen

Skifahren Advent
Langlaufen Heißluftballon
Wandern
Familienurlaub

Newsletter abonnieren

Ich möchte mich für den Filzmoos Newsletter anmelden.
Urlaub in Österreich Salzburgerland Salzburger Sportwelt Wanderdörfer Österreich Ski amadé
Webseite Tourismusverband Filzmoos Webseite Tourismusverband Filzmoos