Mein schönster Platz
Menü
Mit optimaler Vorbereitung zum gesunden Skivergnügen

WETTER

Do

Donnerstag 7°C

7°C

Fr

Freitag 8°C

8°C

Sa

Samstag 8°C

8°C

ONLINE PROSPEKT

Online Blätterkatalog

VERANSTALTUNGEN

UNTERKUNFT SUCHEN
Kalender

Gesund Ski fahren in Filzmoos

Aktuelle Studien der Universität Salzburg (Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften) beweisen: Skifahren hat positive Effekte auf Körper und Geist!

 

  • Skifahren macht Spaß und ist kurzweilig! Ganz nebenbei trainiert man häufig in einem Intensitätsbereich, der vor der Weltgesundheits-
    organisation (WHO) als gesundheitsfördernd betrachtet wird.
  • Beim Skifahren werden Intensitäten wie beim Laufen erreicht, durch das Natur- und Bewegungserlebnis werden diese aber keineswegs so intensiv empfunden. Dieses Training ohne Mühe und die Vorfreude auf den Skitag animieren zum Weitermachen.
  • Die Beanspruchung während des Skifahrens ist unabhängig vom Fitnesszustand, der individuelle Skifahrstil beeinflusst die niedere oder hohe Beanspruchung.
  • Während eines Skitages werden durchschnittlich 30 - 50 % der Zeit mit Ausdauertraining verbracht.
  • Skifahren regelmäßig über einen längeren Zeitraum betrieben kräftigt die Muskulatur enorm.
  • Skifahren ist ein hervorragendes Gleichgewichts- und Koordinationstraining.
  • Skifahren ist gut für die Psyche: Die Stimmung, Fröhlichkeit, Kontaktbereitschaft und Selbstsicherheit steigen während des Skitages signifikant an, während Unruhe, Gereiztheit und Niedergeschlagenheit verschwinden.
Vorbereitungen für ein optimales Skivergnügen

Für optimales Skivergnügen ist die Präparierung des Skimaterials wichtig. Mit einem präparierten Belag, gewachsten Skiern und geschliffenen Kanten fährt es sich einfach besser! Die Filzmooser Sportgeschäfte stehen für diesen Service gerne zur Verfügung. Generell wird empfohlen, Skigymnastik zu machen. Hier finden Sie die Anleitung für Gleichgewichts- und Ausdauerübungen für Anfänger und Fortgeschrittene!

Während des Skitages
  • Vor der ersten Abfahrt zu Beginn des Skitages wird dringend empfohlen, einige Aufwärmübungen, wie zB. Beinschwingen und Armkreisen, durchzuführen.
  • Der Skitag soll vernünftig gestaltet sein. Nicht jeder muss ein Rennläufer sein, dem Können angepasstes Fahren macht viel mehr Spaß!
  • Die erste Abfahrt soll mit mäßigem Tempo durchgeführt werden, um sich an die aktuellen Verhältnisse optimal einzustellen.
  • Weite Schwünge auf flachen, breiten Pisten trainieren die Ausdauer. Lange Abfahrten mit wenig Pausen sind ideal!
  • Kurze Schwünge auf steileren Pisten trainieren die Kraft. Kurze Fahrabschnitte mit mehreren Pausen sind ideal!
  • Bei schwierigen Schneeverhältnissen das Tempo drosseln!
  • Ausreichende Pausen beugen Ermüdung vor.
  • Regelmäßige Flüssigkeitszufuhr ist besonders wichtig.
  • FIS Pistenregeln beachten!
PROSPEKTANFRAGE & NEWSLETTERANMELDUNG
Anrede*
  • Familie1
  • Herr2
  • Frau3
  • Firma4
 
 
Pflichtfelder bitte ausfüllen

Bitte senden Sie mir/uns Prospekte für

Sommer Winter Sommer & Winter

Ich interessiere mich für folgende Themen

Skifahren Advent
Langlaufen Heißluftballon
Wandern
Familienurlaub

Newsletter abonnieren

Ich möchte mich für den Filzmoos Newsletter anmelden.
Urlaub in Österreich Salzburgerland Salzburger Sportwelt Wanderdörfer Österreich Ski amadé
Webseite Tourismusverband Filzmoos Webseite Tourismusverband Filzmoos