Mein schönster Platz
Menü

WETTER

Fr

Freitag 14°C

14°C

Sa

Samstag 15°C

15°C

So

Sonntag 16°C

16°C

ONLINE PROSPEKT

Online Prospekt
UNTERKUNFT SUCHEN
Kalender
Alle Kategorien
  • Alle Kategorien
  • Da Wirt und es Beisl - Essen und Trinken
  • Denk amoi noch - Zum Nachdenken
  • Einheimische Bleami - Regionale Blumen
  • Gschichtn - Märchen
  • I erzöh da wos - Menschen im Portrait
  • Skihüttn - Einkehrschwung
  • So redn mia - Pongauerisch für Anfänger
  • Wo gemma hi? - Hütten und Wege
  • Wos damma? - Aktivitäten und Veranstaltungen
  • Wos gibts heid - Rezepte zum Nachmachen
  • Wos is bliem? - Brauchtum und Tradition
  • Wos woa los? - Vergangene Veranstaltungen
Alle Monate
  • Alle Monate
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember
Heast es nid, wia de Zeit vergeht!
Heast es nid, wia de Zeit vergeht!
22. September 2016
Heast es nid, wia de Zeit vergeht!
Immer dann, wenn die Tage wieder allmählich kürzer werden, sich die ersten Blätter verfärben und der herbstliche Wind sie sanft von den Bäumen zupft, wird mir bewusst, wie schnell doch die Zeit vergeht, wie schnell der lang ersehnte Sommer wieder vorbei ist.
Es muss nicht immer lange sein...
Es muss nicht immer lange sein...
21. September 2016
Es muss nicht immer lange sein...
Jeder von uns kennt es, dass einem die Arbeit bis zum Kopf steht - purer Stress im Beruf und auch im Alltagsleben. „Ich brauche unbedingt wieder einmal Urlaub!“, heißt es dann… und ja so ist es auch! Der menschliche Körper braucht von Zeit zu Zeit immer wieder mal eine Pause um sich zu erholen.
Hofpürglhütte
Hofpürglhütte
20. September 2016
Hofpürglhütte
Seit dem Jahr 1902 gibt es die Hofpürglhütte am Fuß der Großen Bischofsmütze – einem einzigartigen Platz, welcher damals sorgfältig für die Schutzhütte ausgesucht worden war.
10 Jahre jünger
10 Jahre jünger
19. September 2016
10 Jahre jünger
Der Jungbrunnen "Kampenbrunn" am Fuße der Bischofsmütze zeigte seine Wirkung. Bei perfektem Wanderwetter - wolkenlosem Himmel, nicht zu heiß, schon etwas herbstlich - machte ich mich auf dem Weg zum Kampenbrunn. Ich fuhr bis zur Aualm und um 9.00 Uhr startete ich los. Ehrlich gesagt ist es keine Lieblingstour von mir, da sie doch sehr steil ist und man rund 800 Höhenmeter bewältigen muss. Am Donnerstag zog es mich jedoch regelrecht auf das "Kampei", wie es von uns Einheimischen genannt wird. Ich war schon einige Jahre nicht mehr oben und wollte unbedingt wieder einmal das gute, gesunde Wasser trinken und natürlich 10 Jahre jünger werden.
Hubertusfest
Hubertusfest
16. September 2016
Hubertusfest
Wer kennt ihn nicht, den Hirsch mit dem strahlenden Kreuz zwischen dem Geweih? Die Rede ist von einem uralten Symbol, das uns sogar vom Jägermeister-Kräuterlikör entgegenblickt. Aber wer kennt schon die Legende hinter diesem Symbol und woher kommt es? Dazu müssen wir uns die Geschichte vom heiligen Hubertus näher anschauen.
Rötelstein alias Rettenstein
Rötelstein alias Rettenstein
15. September 2016
Rötelstein alias Rettenstein
Sein rotes Gestein lässt ihn mit dem Abendrot um die Wette leuchten – und genau diesem verdankt der Rötelstein – auch Rettenstein genannt – seinen Namen.
Sulzenschneid
Sulzenschneid
14. September 2016
Sulzenschneid
Sattes Grün und bunte Almblumen am Gipfel, ein steiniger und erdiger Weg durch schattigen Wald und sonnige Wiese. Steile Hänge und Geröll auf der einen Seite - sanfte Hügel und Latschen auf der anderen.
Besorgniseregendes Bienensterben
Besorgniseregendes Bienensterben
13. September 2016
Besorgniseregendes Bienensterben
„Honig – goldener Saft, der Wunder schafft!“ Bereits die Griechen wussten das herrliche Lebensmittel zu schätzen, das auch wir nicht missen möchten: Die Honig-Semmel zum Frühstück, die nächtliche Honig-Milch, wenn es Schlafprobleme gibt und natürlich der heilende Kräutertee mit Honig, wenn eine Erkältung plagt.
Filzmooser Bauernherbst
Filzmooser Bauernherbst
12. September 2016
Filzmooser Bauernherbst
Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen allmählich kühler und die ersten Blätter verfärben sich – kein Zweifel, der Herbst ist da.
Sulzenalm-Wallehenhütte
Sulzenalm-Wallehenhütte
09. September 2016
Sulzenalm-Wallehenhütte
„Meckern derf‘n bei ins nur da Toni und de Leni“, lacht die flotte Sennerin Katharina und streichelt dabei die zwei pechschwarzen Schafe, von denen die Rede ist. Zu meckern gibt’s auf der Sulzenalm-Wallehenhütte auch tatsächlich nichts – ganz im Gegenteil sind die Gäste vom herrlichen Ausblick auf die Bischofsmütze, den Rettenstein und Hochkönig oder bei klarem Wetter sogar auf den Großglockner förmlich sprachlos.
Alm trifft Dirndl
Alm trifft Dirndl
08. September 2016
Alm trifft Dirndl
Was so ein Dirndl aus jedem Dirndl machen kann und dass jedes Dirndl ihr Dirndl braucht, weiß auch Schneidermeisterin Katharina Rettenwender aus Filzmoos ganz genau. Wer das noch nicht weiß, der sollte beim Almfest auf der Aualm/Kirchgasshütte am 11. September 2016 dabei sein, wenn das Geheimnis um das passende Dirndl bei der Trachten-Modenschau gelüftet wird.
Sulzkaralm
Sulzkaralm
07. September 2016
Sulzkaralm
Auf 1.543 Meter Seehöhe, am Fuße der Bischofsmütze und des Gosaukamms liegt eine kleine, urige Hütte, die genauso unverfälscht wie die malerische Landschaft, die sie umgibt, zum Genießen einlädt: die Sulzkaralm ist nicht umsonst 2015 zur Almsommerhütte des Jahres gekürt worden.
Einmal tief DURCHATMEN
Einmal tief DURCHATMEN
05. September 2016
Einmal tief DURCHATMEN
Wir haben hier keine Autobahn in der Nähe – dafür weite Wiesen und genügend Wald. Uns fehlt ein Flughafen – Gott-sei-Dank! Bei uns fliegen nämlich noch die Bienchen um die Wette. Mitten in den Bergen, verschont von Industrie und Verkehr können wir richtig tief durchatmen ohne dabei massenweise giftiges Zeugs in unsere Lungen zu schleusen.
PROSPEKTANFRAGE & NEWSLETTERANMELDUNG
Anrede*
  • Familie1
  • Herr2
  • Frau3
  • Firma4
 
 
Pflichtfelder bitte ausfüllen

Bitte senden Sie mir/uns Prospekte für

Sommer Winter Sommer & Winter

Ich interessiere mich für folgende Themen

Skifahren Advent
Langlaufen Heißluftballon
Wandern Familienurlaub

Newsletter abonnieren

Bitte senden Sie mir Infos zu meinen ausgewählten Themen per E-Mail zu.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der postalischen Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Durch Ankreuzen der Checkbox willigen Sie in die Verarbeitung der oben angeführten personenbezogenen Daten zum Zweck der Zusendung eines E-Mail-Newsletters durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, auf Grundlage Ihrer Einwilligung bis auf Widerruf bzw. Widerspruch ein. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichteinwilligung hat lediglich zur Folge, dass Sie keinen E-Mail-Newsletter erhalten. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Urlaub in Österreich Salzburgerland Salzburger Sportwelt Wanderdörfer Österreich Ski amadé
Webseite Tourismusverband Filzmoos Webseite Tourismusverband Filzmoos