Mein schönster Platz
Menü

WETTER

Di

Dienstag 1°C

1°C

Mi

Mittwoch 5°C

5°C

Do

Donnerstag 8°C

8°C

ONLINE PROSPEKT

Online Prospekt
UNTERKUNFT SUCHEN
Kalender
Zur Übersicht

"So redn mia" - Episode 1

Egal wo die Reise im Urlaub hinführt, man trifft meist auf eine andere Sprache oder zumindest auf einen anderen Dialekt. So gibt es auch in Österreich verschiedene Umgangssprachen. Ja sogar im Salzburger Land gibt es unterschiedliche Ausdrucksweisen.

 

Wir in Filzmoos sprechen „Salzburgerisch“ oder genauer gesagt sogar „Pongauerisch“, denn auch die 5 Gaue (politische Bezirke) im Salzburger Land unterscheiden sich manchmal in der Ausdrucksweise. Der Grund dafür, dass im Salzburger Land so unterschiedliche Ausdrücke verwendet werden, mögen die hohen Berge sein, die die Bewohner oft monatelang voneinander getrennt hielten. So kam es wohl, dass die sprachlichen Einflüsse von außen stärker waren, was sich noch heute auf die Alltagssprache auswirkt. Die Pongauer zum Beispiel wurden stark vom Ennstal in der Steiermark beeinflusst, dafür haben die Pinzgauer von Tirol und die Lungauer von Kärnten abgefärbt.

 

Um den Urlaub in Filzmoos etwas verständlicher zu machen, gibt es nun ein paar Lehreinheiten zu unserem Dialekt.


Fangen wir mal mit einigen Begrüßungsformen an:

Pongauerisch Hochdeutsch
Griass di Grüß Gott
Hawidere Servus
Wos soga? Was gibt es neues?
Scho long neama gseng. Schon lange nicht mehr gesehen.
Wia geht's da oiwei? Wie geht es dir immer?
Gfreid mi dast wieda do bisd! Freut mich, dass du wieder da bist!

 

Konversationen im Restaurant:

Pongauerisch Hochdeutsch
Schauts, do hob i no a sches Platzal für enk. Schaut, hier habe ich noch einen schönen Platz für euch.
da Keina der Kellner
Hobts enk scho wos ausgsuacht? Habt ihr schon etwas ausgewählt?
Wos derf i eich bringa? Was darf ich euch bringen?
I mecht gern zoin! Ich möchte bezahlen.
Megs no a Schnapserl? Darf ich euch noch einen Schnaps bringen?
Pfiat enk! Donksche, dass do waots! Aufwiedersehen! Danke, dass ihr bei uns gewesen seid.
Kembts guad hoam! Guten Heimweg!

 

Weiter geht es mit typischen Begriffen am Bauernhof bzw. auf der Alm:

Pongauerisch Hochdeutsch
Viecher Tiere
Goaß Ziege
Fock Schwein
Manggei Murmeltier
Ampa Eimer
Bleami Blumen
wondan wandern
boafuaß barfuß
Zugan Ziehharmonika
heign Heuarbeit
Bichi Hügel
üwas Roa owikugeln über den steilen Hang hinunterfallen
Huck di nieda! Setz dich doch her!
Heid gibt's an Nudl. Heute gibt es einen Kuchen.
Kracherl Limonade
Knedl Knödel
Oimkas Almkäse
Grantn Preiselbeeren


Für alle, die Gefallen an der "neuen Sprache" gefunden haben, gibt es bald eine Fortsetzung!

Bewertung

Artikelbewertung ist 4.5 aus 11 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zur Übersicht
PROSPEKTANFRAGE & NEWSLETTERANMELDUNG
Anrede*
  • Familie1
  • Herr2
  • Frau3
  • Firma4
 
 
Pflichtfelder bitte ausfüllen

Bitte senden Sie mir/uns Prospekte für

Sommer Winter Sommer & Winter

Ich interessiere mich für folgende Themen

Skifahren Advent
Langlaufen Heißluftballon
Wandern Familienurlaub

Newsletter abonnieren

Bitte senden Sie mir Infos zu meinen ausgewählten Themen per E-Mail zu.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der postalischen Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Durch Ankreuzen der Checkbox willigen Sie in die Verarbeitung der oben angeführten personenbezogenen Daten zum Zweck der Zusendung eines E-Mail-Newsletters durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, auf Grundlage Ihrer Einwilligung bis auf Widerruf bzw. Widerspruch ein. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichteinwilligung hat lediglich zur Folge, dass Sie keinen E-Mail-Newsletter erhalten. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Urlaub in Österreich Bergbahnen Filzmoos Salzburgerland Salzburger Sportwelt Wanderdörfer Österreich Ski amadé
Webseite Tourismusverband Filzmoos Webseite Tourismusverband Filzmoos