Mein schönster Platz
Menü

WETTER

Mi

Mittwoch 0°C

0°C

Do

Donnerstag 0°C

0°C

Fr

Freitag -4°C

-4°C

ONLINE PROSPEKT

Online Blätterkatalog
UNTERKUNFT SUCHEN
Kalender
Zur Übersicht

Der Eisstock

Der Eisstock ist, genau wie in anderen Regionen auch, ein beliebtes Sportgerät. Besonders in den Wintermonaten wird er von so manchem Bürger aus dem Sommerschlaf geholt, muss die gemütliche Abstellkammer verlassen und dem Schützen dienlich sein. Zuvor erfährt er natürlich eine gründliche Wellnessbehandlung. Er wird geputzt, poliert und manchmal auch lackiert. Somit steht dem Einsatz desselben zum Wohlgefallen seines Schützens nichts mehr im Wege.

Dass das Eisstockschießen auch in Filzmoos gepflegt wird, weiß die heimische Bevölkerung, und auch die Gäste nutzen die Gelegenheit diesen „Gesellschaftssport“ kennenzulernen. Sie versuchen selbst die spiegelglatte, tadellos hergerichtete Bahn und ihren Stock zu überlisten. Manch einem gelingt tatsächlich ein kleines Wunder, und der so liebevoll gepflegte Eisstock rutscht tatsächlich in die Nähe des auf der Lauer liegenden „Hasens“. Andere haben nicht so viel Glück und versuchen sich in der Übung des Gleichgewichthaltens. Somit kann dieses so wertvolle Sportgerät natürlich auch als Körperstütze genutzt werden, sofern es sich nicht selbstständig von seinem Benutzer entfernt.

Mehrmals wöchentlich treffen sich in Filzmoos die Freunde dieses Sportes, oder doch lieber dieser wunderbaren Freizeitbeschäftigung, um gemeinsam gesellige Stunden zu verbringen und auch Spaß bei der körperlichen Aktivität zu haben.

Ein besonderes, sportliches Ereignis dieser Art wurde am Faschingssamstag auf unserer örtlichen Stockbahn ausgetragen. Verantwortliche und auserkorene Organisatoren riefen, wie auch schon in Jahren davor, zu einem Turnier der Filzmooser Vereine auf. Nicht nur der sportliche Aspekt stand im Vordergrund dieses Wettkampfes, sondern auch die Kostümierung der Schützen war durchaus erwünscht. Somit kam Spaß und gute Laune an diesem Faschingsabend nicht zu kurz. Lustige selbstgebastelte Kostüme und der Ideenreichtum vieler Teilnehmer in eine Fantasiewelt einzutauchen, sorgten für allgemeines Wohlgefallen.

Im sportlichen Vergleich kam es, wie erwartet zu spannenden und lautstarken Wettkämpfen. Jung und Alt, Männlein und Weiblein kämpften erbittert mit ihrer Moarschaft (Vierermannschaft beim Eisschießen) um den Sieg in diesem doch schon zur Tradition gewordenen Turnier. Die Landjugend, die Feuerwehr, die Trachtenmusikkapelle, der Kameradschaftsbund, die Bergrettung, der Verein der örtlichen Pensionisten mit einer Frauen-und einer Männermoarschaft und nicht zu vergessen, die Fußballer und der Schiclub puschten sich gegenseitig zu Höchstleistungen. Als Sieger konnte nach stundenlangem Ringen um jeden platzierten Schuss die Frauenmoarschaft der Pensionisten die Stockbahn verlassen.

Richtig gemütlich wurde es dann natürlich im Vereinsheim. Ob die interne Analyse des Wettkampfes im Vordergrund stand, gilt es sehr wohl zu bezweifeln. Ausgelassen wurde im geselligen Kreis der Veranstaltung Respekt gezollt. Die Prämierung des besten Kostümes und ein Schätzwettbewerb sorgten für zusätzliche abendliche Höhepunkte.

Anerkennenswert war der überaus hohe Anteil der jungen Bürger unseres Ortes an dieser Veranstaltung!

Gelebte Kultur in unserem Dorf – Immer wieder gern!

eisstockschiessen-mit-kindern
eisstockbahn
mannschaftsspiel-eisstockschiessen

Bewertung und Kommentare

Artikelbewertung ist 5 aus 3 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zur Übersicht
PROSPEKTANFRAGE & NEWSLETTERANMELDUNG
Anrede*
  • Familie1
  • Herr2
  • Frau3
  • Firma4
 
 
Pflichtfelder bitte ausfüllen

Bitte senden Sie mir/uns Prospekte für

Sommer Winter Sommer & Winter

Ich interessiere mich für folgende Themen

Skifahren Advent
Langlaufen Heißluftballon
Wandern
Familienurlaub

Newsletter abonnieren

Ich möchte mich für den Filzmoos Newsletter anmelden.
Urlaub in Österreich Salzburgerland Salzburger Sportwelt Wanderdörfer Österreich Ski amadé
Webseite Tourismusverband Filzmoos Webseite Tourismusverband Filzmoos