Mein schönster Platz
Menü

WETTER

Mo

Montag 14°C

14°C

Di

Dienstag 15°C

15°C

Mi

Mittwoch 15°C

15°C

ONLINE PROSPEKT

Online Prospekt
UNTERKUNFT SUCHEN
Kalender
Zur Übersicht

Die Alm früher und heute

Frische Milch, selbstgemachter Käse und bimmelnde Kuhglocken. Wer nach dem Ursprung von Beschaulichkeit und Idylle sucht, wird auf der Alm sicher fündig.

Doch das Ebenbild vom Leben auf der Alm war nicht immer so wie heute. Das Erlebnis beim Wandern war anno dazumal noch nicht bekannt. Es gab zwar viel zu tun für die Sennerin, aber vorbeikommende Wanderer waren eher die Seltenheit. Die wenigsten Gäste hatten Lust freiwillig in den Bergen zu wandern. Es herrschte gähnende Stille, bis auf das Läuten der Kuhglocken war den ganzen Tag nicht viel zu hören. Die Sennerin hatte also nicht wie heutzutage die Aufgabe Gäste zu bewirtschaften, sondern musste die Milch für den Winter haltbar machen. So wurde Milch zu Käse, Butter zu Butterschmalz und Buttermilch zu Schotten verarbeitet. Der ursprüngliche Zweck einer Alm war es nämlich die Bauern im Tal zu entlasten und Lebensmittel für das Winterhalbjahr vorzubereiten.

Heutzutage sieht der Almsommer ein wenig anders aus. Auf einigen Hütten wird zwar immer noch Milch verarbeitet, jedoch nicht um sie haltbar zu machen, sondern um die vielen Wanderer mit einer leckeren Stärkung willkommen zu heißen. Sowohl Gäste als auch Einheimische haben die Berge als Erholungsraum entdeckt und erfreuen sich immer mehr und mehr an den Wanderungen in den Bergen. Wer schon einmal auf eine traditionelle Alm gewandert ist, weiß wie es ist, wenn man für einen kurzen Augenblick das Leben im Tal vergessen kann.

 

Folgende Hütten bieten selbstgemachte Käsespezialitäten:

  • Sulzkaralm
  • Kirchgasshütte/Aualm
  • Wallehenhütte/Sulzenalm
  • Gsenghofalm
  • Arzbergalm
  • Moosalm
  • Steinalm
  • Loseggalm
sulzkaralm
kirchgasshuette
wallehenhuette
gsenghofalm
arzbergalm
moosalm
steinalm
loseggalm

Bewertung

Artikelbewertung ist 4.5 aus 19 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zur Übersicht
PROSPEKTANFRAGE & NEWSLETTERANMELDUNG
Anrede*
  • Familie1
  • Herr2
  • Frau3
  • Firma4
 
 
Pflichtfelder bitte ausfüllen

Bitte senden Sie mir/uns Prospekte für

Sommer Winter Sommer & Winter

Ich interessiere mich für folgende Themen

Skifahren Advent
Langlaufen Heißluftballon
Wandern Familienurlaub

Newsletter abonnieren

Bitte senden Sie mir Infos zu meinen ausgewählten Themen per E-Mail zu.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der postalischen Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Durch Ankreuzen der Checkbox willigen Sie in die Verarbeitung der oben angeführten personenbezogenen Daten zum Zweck der Zusendung eines E-Mail-Newsletters durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, auf Grundlage Ihrer Einwilligung bis auf Widerruf bzw. Widerspruch ein. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichteinwilligung hat lediglich zur Folge, dass Sie keinen E-Mail-Newsletter erhalten. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Urlaub in Österreich Bergbahnen Filzmoos Salzburgerland Salzburger Sportwelt Wanderdörfer Österreich Ski amadé
Webseite Tourismusverband Filzmoos Webseite Tourismusverband Filzmoos