Mein schönster Platz
Menü

WETTER

Fr

Freitag 7°C

7°C

Sa

Samstag 9°C

9°C

So

Sonntag 13°C

13°C

ONLINE PROSPEKT

Online Prospekt
UNTERKUNFT SUCHEN
Kalender
Zur Übersicht

Traditioneller Almabtrieb in Filzmoos

Vorbereitungen fürs „Hoamfoahn“ - Heute ist es endlich soweit!

Die Tiere dürfen „hoamfoahn“ von der Alm und im Ort wird der Almabtrieb mit einem großen Fest am Dorfplatz gefeiert.

Beinahe der ganze Ort ist schon am Morgen auf den Beinen. Die Bauern fahren früh auf die Almen, um ihre Tiere für den Almabtrieb zu schmücken bzw. aufzukranzen. Im Dorf selbst herrscht auch reges Treiben. Im Festzelt am Dorfplatz werden die letzten Spuren des gestrigen Erntedankfestes beseitigt und alles für das heutige Fest hergerichtet. Gastwirte und Bauernschaft wappnen sich für einen neuerlichen Ansturm und beginnen mit den Vorbereitungen für die traditionell beliebten Schmankerl wie Grillschwein, Fleischkrapfen, Pofesen, Bauern-, Hoamfahrkrapfen und viele weitere Köstlichkeiten. Die Feuerwehr errichtet Sicherheitsabsperrungen und nimmt an den Eingängen zum Ort Stellung auf.

Zwischendurch blicken immer wieder viele Augen fragend zum Himmel. Wird das Wetter halten? Der Wetterbericht ist nicht gut, aber es muss ja nicht tatsächlich so eintreten wie vorhergesagt. Im Moment ist es jedenfalls noch trocken.

Schon bald am Vormittag tummeln sich auch bereits die ersten Besucher des Almabtriebes im Ort. Viele reisen mit Bussen an und sind schon früh in Filzmoos. Die Gäste beobachten das Treiben am Dorfplatz, gustieren in den verschiedenen Geschäften und warten darauf, dass es endlich losgeht.

Das Fest beginnt
Um 10.30 Uhr fängt die weitum bekannte und beliebte „Filzmooser Tanzlmusi“ am Dorfplatz zu spielen an. Das Festzelt füllt sich innerhalb kurzer Zeit, denn viele Besucher kommen auch wegen der tollen Musik nach Filzmoos zum Almabtriebsfest.

Die Wettervorhersage stimmt leider doch, und es beginnt noch vor Mittag leicht zu regnen.

Der Zug der Almtiere
Pünktlich um 13.00 Uhr eröffnet der „Almi“ – schön mit Blumen geschmückt – den Almabtrieb. Gleich danach folgt die Filzmooser Schnalzergruppe hoch zu Ross und „peitscht“ das Fest ein. Gottfried Schörghofer, der seit vielen Jahren den Almabtrieb moderiert, führt auch heute durchs Programm. So ziehen die wunderschön geschmückten Kühe vom Krahlehenhof durch den Ort, gefolgt von den ebenfalls herrlich aufgekranzten Pinzgauer Kühen vom Bögrainhof, denen auch eine Ziege folgt. Danach sehen wir ein Haflingergespann vom Hammerhof sowie die Mutterkuhherde vom Pichlmayrgut. Das Norikergespann von Thomas Rettenwender und die Kuhherde vom Mooslehenhof sind nicht geschmückt. Beide Bauern hatten im heurigen Almsommer ein Unglück zu beklagen und deshalb tragen ihre Tiere keinen Schmuck. Der Sputnik vom Buschberg und jener vom Schlossbichl sind ebenfalls mit von der Partie, gleich wie der Traktor vom Häuslerbauer und der Steyr Traktor mit Baujahr 1954 vom Oberhofgut. Das Mini-Pony-Gespann vom Krahlehenhof begeistert die Zuschauer ebenso wie das Friesengespann vom Hallmooshof, das die Erntekrone mittransportiert. Ergänzt wird der Zug der Almtiere von den Norikerpferden vom Kirchgasshof sowie vom Wallehenhof und dem Noriker-Tragpferd vom Schoberhof. Den Abschluss bilden die Bergschafe vom Oberhof.

Es wird weiter gefeiert
Nachdem alle Tiere durch den Ort gezogen sind und in verschiedene Richtungen zu ihren Heimathöfen laufen, geht das Fest am Dorfplatz mit der „Filzmooser Tanzlmusi“ munter weiter. Die Gäste eilen zurück ins Zelt und lassen ihren Tag in Filzmoos bei zünftiger Musik ausklingen.

Termin für 2020
Wem der  Almabtrieb in Filzmoos gefallen hat, der kann sich gleich den Termin fürs nächste Jahr notieren: Montag, 21. September 2020

Also dann, wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr wieder beim Almabtrieb in Filzmoos.

alter-traktor-vom-haeuslerhof
filzmooser-hochzeitsschnalzer
filzmooser-tanzlmusi
dirndl-verteilen-schnuraus
fleckvieh-vom-krahlehenhof
haflingergespann-hammerhof
sputnik-vom-buschberg
norikergespann-vom-wallehenhof

Bewertung

Artikelbewertung ist 4.5 aus 8 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zur Übersicht
PROSPEKTANFRAGE & NEWSLETTERANMELDUNG
Anrede*
  • Familie1
  • Herr2
  • Frau3
  • Firma4
 
 
Pflichtfelder bitte ausfüllen

Bitte senden Sie mir/uns Prospekte für

Sommer Winter Sommer & Winter

Ich interessiere mich für folgende Themen

Skifahren Advent
Langlaufen Heißluftballon
Wandern Familienurlaub

Newsletter abonnieren

Bitte senden Sie mir Infos zu meinen ausgewählten Themen per E-Mail zu.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der postalischen Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Durch Ankreuzen der Checkbox willigen Sie in die Verarbeitung der oben angeführten personenbezogenen Daten zum Zweck der Zusendung eines E-Mail-Newsletters durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, auf Grundlage Ihrer Einwilligung bis auf Widerruf bzw. Widerspruch ein. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichteinwilligung hat lediglich zur Folge, dass Sie keinen E-Mail-Newsletter erhalten. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Urlaub in Österreich Bergbahnen Filzmoos Salzburgerland Salzburger Sportwelt Wanderdörfer Österreich Ski amadé
Webseite Tourismusverband Filzmoos Webseite Tourismusverband Filzmoos