Mein schönster Platz
Menü

WETTER

Di

Dienstag 11°C

11°C

Mi

Mittwoch 12°C

12°C

Do

Donnerstag 12°C

12°C

ONLINE PROSPEKT

Online Prospekt
UNTERKUNFT SUCHEN
Kalender
Zur Übersicht

Gänseblümchen-Sirup selbstgemacht!

Hustensirup im Frühling vorbereiten

Sie blühen von April bis November und erfreuen gerade Kinder mit ihrer Anwesenheit: Gänseblümchen sind nicht nur schön anzuschauen, sondern auch in Form eines Sirups besonders hilfreich gegen Husten. Dabei kann das natürliche Hausmittel ganz einfach selbstgemacht werden und in der kalten Jahreszeit helfen. Am besten man sammelt gleich jetzt im Frühling ein paar Gänseblümchen und verarbeitet diese zu einem Sirup. Die Blumen wirken nämlich krampfstillend und sind ideale Partner im Kampf gegen Husten und Erkältungen. Wer sich auf den Weg macht die Gänseblümchen zu ernten, der sollte dies an einem sonnigen Tag machen.

Kinderleichtes Rezept

Nachdem einige handvoll Gänseblümchen gesammelt worden sind, gibt man diese in einen Topf. Die Hälfte eines mittelgroßen Topfes sollte mit den Blumen gefüllt sein, dann gibt man etwa zwei Liter Wasser hinzu. Außerdem landen zwei kleine unbehandelte Bio-Zitronen, die man in Scheiben schneidet, im Topf. Zugedeckt bringt man alles fünf Minuten zum Kochen und lässt die Mischung danach eine Nacht lang stehen. Hierbei darf man den Deckel nicht vergessen aufzusetzen. Am nächsten Tag drückt man die Gänseblümchen aus und schüttet die Flüssigkeit durch ein feines Sieb. Nur so bleiben keine Rückstände im zubereiteten Tee. Jetzt kommt der Rohrzucker hinzu. Dabei sollte die Zuckermenge ungefähr die Hälfte der Flüssigkeit ausmachen. Den Zucker auf alle Fälle kalt einrühren bis er sich aufgelöst hat. Danach unter ständigen Rühren aufkochen und wieder abkühlen lassen. Insgesamt muss die Mischung vier bis fünf Mal zum Kochen gebracht werden. Dadurch verdunstet einiges an Flüssigkeit und das Ganze wird allmählich dicker. Am darauffolgenden Tag wird der Sirup ein letztes Mal aufgekocht und im heißen Zustand in dunkle Gläser gefüllt. Bei Bedarf nimmt man einen Teelöffel davon, wobei der Sirup auch nachts anwendbar ist. Er wirkt nämlich beruhigend und regt nicht an. Zudem ist er auch für Kinder in derselben Dosierung bestens geeignet.

Wir wünschen jedenfalls viel Spaß beim Gänseblümchen-Sammeln und Nachmachen – und im Falle von Husten oder Erkältung natürlich eine gute Besserung!
gb-sirup1
gb-sirup2
gb-sirup3
gb-sirup4

Bewertung

Artikelbewertung ist 3.6 aus 3 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zur Übersicht
PROSPEKTANFRAGE & NEWSLETTERANMELDUNG
Anrede*
  • Familie1
  • Herr2
  • Frau3
  • Firma4
 
 
Pflichtfelder bitte ausfüllen

Bitte senden Sie mir/uns Prospekte für

Sommer Winter Sommer & Winter

Ich interessiere mich für folgende Themen

Skifahren Advent
Langlaufen Heißluftballon
Wandern Familienurlaub

Newsletter abonnieren

Bitte senden Sie mir Infos zu meinen ausgewählten Themen per E-Mail zu.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der postalischen Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Durch Ankreuzen der Checkbox willigen Sie in die Verarbeitung der oben angeführten personenbezogenen Daten zum Zweck der Zusendung eines E-Mail-Newsletters durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, auf Grundlage Ihrer Einwilligung bis auf Widerruf bzw. Widerspruch ein. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichteinwilligung hat lediglich zur Folge, dass Sie keinen E-Mail-Newsletter erhalten. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Urlaub in Österreich Bergbahnen Filzmoos Salzburgerland Salzburger Sportwelt Wanderdörfer Österreich Ski amadé
Webseite Tourismusverband Filzmoos Webseite Tourismusverband Filzmoos