Mein schönster Platz
Menü

WETTER

Di

Dienstag 1°C

1°C

Mi

Mittwoch 5°C

5°C

Do

Donnerstag 8°C

8°C

ONLINE PROSPEKT

Online Prospekt
UNTERKUNFT SUCHEN
Kalender
Zur Übersicht

Zart, flaumig und süß - Salzburger Nockerl

Eines der traditionsreichsten Rezepte in unserer Region

Salzburger Nockerl sind eine typische Süßspeise, die warm als Dessert serviert wird. Die Entstehungsgeschichte ist nicht ganz klar, man geht aber davon aus, dass die Geschichte der Salzburger Nockerl im 17. Jahrhundert beginnt. Die süße Speise soll die verschneiten Salzburger Hausberge – Mönchsberg, Kapuzinerberg und Gaisberg – darstellen, die prägend für die geographische Lage der Stadt Salzburg sind.

In einigen Restaurants wird diese Spezialität angeboten, jedoch muss man mit einer Wartezeit von 20-30 Minuten rechnen, da die Salzburger Nockerl ganz frisch zubereitet werden müssen. Das Warten zahlt sich aber allemal aus!

 

Rezept für 3 Portionen

Zutaten:

5 Eiklar
3 Eidotter
3 EL Staubzucker
3 EL Mehl
5 EL Preiselbeermarmelade
50 g Butter
eine Prise Salz

Zubereitung:

Zuerst das Backrohr auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Butter in eine hitzebeständige Form geben und ins Backrohr schieben. Dann die Eier trennen und dabei gleich zwei Eidotter zur Seite geben, da diese nicht mehr benötigt werden. Das Eiklar mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen und nach und nach den Staubzucker beigeben. Ist der Eischnee cremig-fest geschlagen, drei Eidotter und das Mehl hinzugeben und vorsichtig unterheben. Nun die aufgewärmte Form mit Topflappen aus dem Backrohr nehmen und die geschmolzene Butter mit einem Pinsel in der Form verteilen. Die Preiselbeermarmelade am Boden der Backform verteilen. Zum Schluss die Eischneemasse mit einer Teigkarte in die Form geben, so dass sich drei Bergspitzen bilden. Das ganze rasch in den Ofen geben und bei 200° C rund 12 Minuten backen lassen. Außen sollen die Nockerl goldbraun sein und innen noch schön cremig. Während der Backzeit darf der Ofen nicht geöffnet werden, da die Salzburger Nockerl ansonsten zusammenstürzen. Vor dem Servieren noch mit ein bisschen Staubzucker bestreuen und dann genießen!

Gutes Gelingen!

eiklar-zu-schnee-schlagen
dotter-und-mehl-unterheben
preiselbeeren-in-die-form-fuellen
masse-in-form-geben

Bewertung

Artikelbewertung ist 4.8 aus 5 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zur Übersicht
PROSPEKTANFRAGE & NEWSLETTERANMELDUNG
Anrede*
  • Familie1
  • Herr2
  • Frau3
  • Firma4
 
 
Pflichtfelder bitte ausfüllen

Bitte senden Sie mir/uns Prospekte für

Sommer Winter Sommer & Winter

Ich interessiere mich für folgende Themen

Skifahren Advent
Langlaufen Heißluftballon
Wandern Familienurlaub

Newsletter abonnieren

Bitte senden Sie mir Infos zu meinen ausgewählten Themen per E-Mail zu.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der postalischen Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Durch Ankreuzen der Checkbox willigen Sie in die Verarbeitung der oben angeführten personenbezogenen Daten zum Zweck der Zusendung eines E-Mail-Newsletters durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Tourismusverband Filzmoos, 5532 Filzmoos Nr. 50 | info@filzmoos.at, auf Grundlage Ihrer Einwilligung bis auf Widerruf bzw. Widerspruch ein. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichteinwilligung hat lediglich zur Folge, dass Sie keinen E-Mail-Newsletter erhalten. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Urlaub in Österreich Bergbahnen Filzmoos Salzburgerland Salzburger Sportwelt Wanderdörfer Österreich Ski amadé
Webseite Tourismusverband Filzmoos Webseite Tourismusverband Filzmoos