Grandioses Unicef-Benefizkonzert in der Mützenhalle Filzmoos

Am Mittwoch, dem 21. August 2019, fand zum 28. Male das traditionelle UNICEF-BENEFIZKONZERT mit einer großartigen Besetzung mit Weltklasseniveau in der ausverkauften Mützenhalle in Filzmoos statt.

Filzmoos vertrat die 12-jährige Filzmooser „Chiara Schörghofer“ die gemeinsam mit "Marie-Sophie Kessler" Deutschland (13 Jahre) und „Tapiwa Saidi“ aus Simbabwe (14 Jahre) und der grandiosen "Stephanie Reese" von den Philippinen das Lied „Hallelujah“ von Leonard Cohen sang, dafür gab es stehende Ovationen vom Publikum.

"Zodwa Selele" Südafrika – Musical Hauptdarstellerin von Sister Act eroberte gemeinsam mit "Jessica Mears" - Hauptdarstellerin von Bodyguard im Sturm die Herzen des Publikums mit „What About Love“, „I´ll Always Love You“ und „Greatest Love of All“.

Erstmal in Filzmoos war „der singende Trucker“ „Winni Biermann“ aus Deutschland und er begeisterte mit dem Lied „Dunkelrote Rosen“. Im Opernteil sang der brasilianische Star-Tenor der Metropolitain Oper – New York „Nessun Dorma“ und „Bonita Hyman“ aus USA „He´s Gott he Whole Worl in his Hands“.

Im Finale sangen alle Künstler gemeinsam „Circle of Life“ von „Elton John – Lion King“ und brachten die Halle zum Beben.

"John Florencio" aus Paris begleitete die Künstler hervorragend am Flügel. Moderiert wurde das Konzert von „Heribert Klein“ – 35 Jahre UNICEF Deutschland.