Heißluftballonwochen in Filzmoos

Wintervergnügen der besonderen Art

Im Weidenkorb über winterweiße Landschaften schweben.


Niedrige Temperaturen, Schnee, kristallklare Sicht, blauer Himmel und der niedrige
Sonnenstand mit ganz besonderem Licht, sind ausgezeichnete und reizvolle Bedingungen zum Ballonfahren. Da es im Winter keine Thermik gibt, (die Aufwinde, die sich durch den von der Sonne erwärmten Boden in den warmen Jahreszeiten bilden) können die Ballone bei gutem Wetter den ganzen Tag fahren.

Die wunderschöne verschneite Bergwelt, die faszinierende Winterlandschaft mit einer fantastischen Fernsicht, soweit, bis sich die Erde krümmt und extra lange Fahrten sind Anreize, die keinen Ballonpiloten und Passagier in den Winterschlaf fallen lassen.

Der idyllische Ort Filzmoos ist der optimale Ausgangspunkt für Ihre Alpenballonfahrt. Durch die besondere Lage im Herzen der Alpen ist bei jeder Windrichtung eine beeindruckende Fahrt garantiert.

Unbeschreiblich ist das einzigartige Gefühl, wenn man unter sich die imposante, tief verschneite Gebirgswelt Österreichs vorbeiziehen sieht. Eine Alpenfahrt im Heißluftballon ist eines der faszinierendsten Abenteuer, das man selbst erlebt haben muss, um die einzigartigen Empfindungen darüber zu verstehen.

Ballonfahren im Gebirge – ein Naturerlebnis der anderen Art, von dem jeder Passagier lange zehren kann.

Der Preis von eine Ballonfahrt von Dezember bis Ende Februar: € 290,00 pro Person. Dauer: mindestens 1 Stunde. Gesamtaufwand ca. 5 Stunden. Preis inklusive aller Steuern und Abgaben. Transfer vom und zum Hotel in Filzmoos, Ballontaufe und Versicherung. Normale, warme Winterkleidung ist völlig ausreichend.

 

Nacht der Ballone

Neben dem klassischen Wintersportprogramm - von Skifahren über Langlaufen, Winterwandern und Tourengehen bis zum Nachtrodeln - locken zahlreiche Veranstaltungshöhepunkte in den Pongau. Vom 12. bis 19. Jänner 2019 findet in Filzmoos zum 40. Mal die Internationale Dopgas Ballon Trophy mit 40 Teams aus aller Welt statt. Was 1979 als sportlicher Wettbewerb begann, ist heute ein freundschaftliches Treffen, bei dem Naturerlebnis, Sicherheit und Gemütlichkeit im Vordergrund stehen. Die "Nacht der Ballone" am 19. Jänner 2019 ist ein besonderes Spektakel. Tausende von Besuchern genießen das Bild, wenn die Ballone zu einer Musikchoreographie erleuchten